Kreishandwerkerschaft Bremen
Martinistraße 53 - 55
28195 Bremen

Telefon 0421 22280 - 600
Telefax 0421 22280 - 617

kh@bremen-handwerk.de


Unsere Kernarbeitszeit ist

Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr

In dieser Zeit versichern wir Ihnen, dass der direkte Ansprechpartner auf jeden Fall (außer im Krankheitsfall oder zur Urlaubszeit) für Sie telefonisch erreichbar ist bzw. Ihnen weitergeholfen werden kann.


Mitglieder-Login Interner Bereich

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Dienstleistungen

 

Arbeitsrecht

Neben der allgemeinen Information bietet die Innung individuelle Beratung bei arbeits- und tarifrechtlichen Problemen... »mehr

Arbeitsverträge

Das Nachweisgesetz verlangt von jedem Arbeitnehmer, die wesentlichen Arbeitsbedingungen... »mehr

Förderkreis zugunsten des Nachwuchses des Maler- und Lackiererhandwerks Bremen e.V.

Geschäftsstelle der Maler- und Lackierer Innung Bremen
Martinistraße 53-55
28195 Bremen

Anette Zürn
Telefon: 0421-222 80 - 622


Tarifauskünfte

Für viele Gewerke bestehen Bundes-, Landes- oder Innungstarifverträge... »mehr

Sozialrecht

Neben der allgemeinen Information bietet die Innung individuelle Beratung bei sozialrechtlichen Problemen... »mehr

Wettbewerbsrecht

Ungeachtet der firmenrechtlichen Vorgaben unterliegen auch Firmen dem allgemeinen Wettbewerbsrecht... »mehr

Unternehmensnachfolge

Finanzierung, Faktoren, Wert... »mehr

Tarifverhandlungen, Betriebsvereinbarungen

In vielen Gewerken verhandeln Innungen selber die Tarife mit den Innungen... »mehr

Riesterrente – Pensionskassenversorgung

Die Signal/Iduna bietet in Zusammenarbeit mit dem Versorgungswerk ein weiteres... »mehr

Studie zur Rechtsformwahl

Die Wahl der Rechtsform eines Unternehmens wird von drei Hauptmotiven bestimmt:... »mehr

Rechtsberatung in zivilrechtlichen Fragen durch Verbandsanwälte

Juristische Fragenstellungen begleiten Sie auf Schritt und Tritt... »mehr

Rahmenabkommen

Rahmenabkommen "Strom" mit der swb... »mehr

Öffentlichkeitsarbeit

Wir informieren über den handwerksunternehmerischen Standpunkt in den Informationsmedien... »mehr

Lobbyismus auf Landes- und Bundesebene

Das Interesse unserer Mitglieder zu bündeln und überzeugend auf Landes- und Bundesebene... »mehr

Handwerkspolitik

Innungsarbeit kann und darf sich nicht darin erschöpfen, tagesaktuelle Fragen und Problemstellungen zu lösen... »mehr

Formularservice

Das Dokumentieren oder Organisieren von Geschäftsvorgängen nimmt immer mehr Zeit in Anspruch... »mehr

Förderung wirtschaftlicher, gewerblicher oder sozialer Interessen

Innungen und Kreishandwerkerschaft sind klassische Arbeitgeberverbände auf freiwilliger Basis... »mehr

"Wissen ist Macht" - wenn man das richtige daraus macht.

Die technische Entwicklung schreitet rascher den je vorwärts, die betriebliche Situation... »mehr

Ehrungen und Urkunden bei betrieblichen und persönlichen Anlässen

Die Möglichkeiten der Innung, an einem Ehrentage eines Mitglieds teilzunehmen, reichen von... »mehr

Behörden

Die stadtbremischen Innungen, die Kreishandwerkerschaft Bremen und der Arbeitgeberverband Handwerk Bremen e.V... »mehr

Ausschuss zur Beilegung von Lehrlingsstreitigkeiten

Dass eine Berufsausbildung nicht immer reibungslos abläuft, kommt vor. Im Extremfall landet dann dieser Streit vor dem Arbeitsgericht... »mehr

Förderkreis zugunsten des Nachwuchses des Dachdecker-Handwerks Bremen e.V.

Dachdecker-Innung Bremen
Martinistr. 53-55
28195 Bremen
Telefon: 0421-22280 - 604

Versorgungswerk

Versorgungswerk der Innungen der
Kreishandwerkerschaft Bremen im
Bezirk der Handwerkskammer Bremen e.V.

Martinistr. 53-55
28195 Bremen

Ansprechpartnerin Frau Pichl
Tel: 0421-222 80 623

Inkassostelle der Kreishandwerkerschaft Bremen

Die Kreishandwerkerschaft Bremen verfügt seit mehreren Jahren über eine Inkassostellle. Sollten Sie säumige Kunden haben, so sprechen Sie uns gerne an, wir werden Sie dann umgehend mit dem zuständigen Sachbearbeiter verbinden.

Versorgungsverein

Versorgungsverein der Fachverbände im
Arbeitgeberverband Handwerk Bremen e.V.
Martinistr. 53-55
28195 Bremen

Ansprechpartnerin Frau Pichl
Telefon: 0421-222 80 623