Kreishandwerkerschaft Bremen
Martinistraße 53 - 55
28195 Bremen

Telefon 0421 22280 - 600
Telefax 0421 22280 - 617

kh@bremen-handwerk.de


Unsere Kernarbeitszeit ist

Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr

In dieser Zeit versichern wir Ihnen, dass der direkte Ansprechpartner auf jeden Fall (außer im Krankheitsfall oder zur Urlaubszeit) für Sie telefonisch erreichbar ist bzw. Ihnen weitergeholfen werden kann.


Mitglieder-Login Interner Bereich

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Nachfolgeplanung und Notfall-Koffer

Bewegen Sie sich zur Zeit auf dünnem Eis und haben die Nachfolge als zentrale Herausforderung noch nicht wirklich angenommen?

Haben Sie denn schon in etwa geplant und auch Ihren Notfall-Koffer gepackt?

Es kann immer alles passieren - Unvermittelt, rasch, tief greifend.

Im schlimmsten Fall steht der Betrieb still, wenn Sie als Unternehmer, Denker und Lenker unerwartet ausfallen.

Wirken Sie dem entgegen und sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen handlungsfähig bleibt - wir helfen Ihnen auf dies Situation sicher vorbereitet zu sein.

Unternehmensberater Falk Witte nimmt Sie mit auf die Reise zu einem verantwortungsvollen Management/Risikomanagement, am

22.11.17, 18.00 Uhr im Innungssaal der Handwerkskammer Bremen, Ansgaritorstr. 24, 28195 Bremen

Bitte klicken Sie für weitere Informationen auf die unten aufgeführte Einladung.

Einladung

Straf- und Ordnungswidrigkeit im Arbeitsrecht

Ist Ihnen im vollen Umfang bewusst, welche Vorschriften Sie als Arbeitgeber zu beachten haben, die von Zoll, Behörden und Staatsanwaltschaft verfolgt werden?

Nein?...dann lassen Sie sich in unserem Arbeitsrecht-Seminar aufklären:

Straf- und Ordnungswidrigkeiten im Arbeitsrecht am 08.11.2017 von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr, AOK Bremen, Am Wall 100, 28195 Bremen, UG, Raum 102

Nähere Informationen erhalten Sie in der unten aufgeführten Einladung.

Einladung

Umgangsformen kann man lernen - Benimmregeln im Unternehmen (Speziell für Azubis in Handwerksbetrieben)

Welche Verhaltensweisen sollte man im Geschäftsleben vermeiden - welche erlernen und hervorheben?

Das AZUBI-Tagesseminar, am 13.09.2017, ermöglicht Ihren Auszubildenden, die wichtigsten Regeln im Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden kennen zu lernen und für den Alltag zu nutzen.

Lassen Sie Ihre Auszubildenden Sypathiepunkte gewinnen - im Betrieb und bei Ihren Kunden - und damit zu einem weiteren Aushängeschild Ihrer Firma werden.

Dieses Seminar wird exklusiv, nur für Innungsmitglieder, vom Arbeitgeberverband Handwerk Bremen e.V.  in Kooperation mit dem BWU (Bildungszentrum der Wirtschaft  im Unterwesergebiet e.V.) angeboten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anliegenden Einladung.

Seminareinladung

Rechnen für Handwerk-Azubis

Der Kurs "Rechnen für Handwerk-Azubis beginnend am 23.08.2017, richtet sich an Auszubildende, deren erfolgreicher Ausbildungsabschluss wegen grundlegender Rechendefizite gefährdet ist. Ihnen wird geholfen, ihre Ausbildung erfolgreich zu durchlaufen und abzuschließen.

Dieser Kurs wird exklusiv, nur für Innungsmitglieder, vom Arbeitgeberverband Handwerk Bremen e.V. in Kooperation mit dem BWU (Bildungszentrum der Wirtschaft im Unterwesergebiet e.V.) angeboten.

Weitere Informationen (Kursinhalt, Termine, Anmeldung) finden Sie in der anliegenden PDF-Datei.

Kurseinladung