Kreishandwerkerschaft Bremen
Martinistraße 53 - 55
28195 Bremen

Telefon 0421 22280 - 600
Telefax 0421 22280 - 617

kh@bremen-handwerk.de


Unsere Kernarbeitszeit ist

Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr

In dieser Zeit versichern wir Ihnen, dass der direkte Ansprechpartner auf jeden Fall (außer im Krankheitsfall oder zur Urlaubszeit) für Sie telefonisch erreichbar ist bzw. Ihnen weitergeholfen werden kann.


Mitglieder-Login Interner Bereich

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Innung Metall Bremen

« zurück zur Übersicht

Obermeister:Theodor Schnibbe

Brokop Stahlbau:
Hohweg 4
28219 Bremen
Telefon:0421-38 33 26
Telefax:042138 15 10
E-Mail Adresse:info@innung-metall-bremen.de
Internet Adresse:www.innung-metall-bremen.de
 
 


Gegründet: 1873 als Schlosserinnung / als Schmiedeinnung 1876 / Schmiedeamtsgründung 1314.

Die Handwerksinnung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Das Fachgebiet umfasst folgende Handwerke:

1. Metallbauer (früher Schmiede und Schlosser)
a) Konstruktionstechnik
b) Metallgestaltung
c) Anlagen- und Fördertechnik
d) Fahrzeugbau
e) Landtechnik
2. Maschinenbaumechaniker
3. Werkzeugmacher
4. Dreher
5. Landmaschinenmechaniker

und handwerksähnliche Gewerbe:
6. Herstellung von Drahtgestellen für Dekorationszwecke in Sonderanfertigungen
7. Metallschleifer und Metallpolierer
8. Metallsägen - Schärfer

Ihr Sitz ist in Bremen.
Ihr Bezirk umfasst die Stadtgemeinde Bremen, einschließlich Bremen-Nord. Mit der Geschäftsführung ist die Kreishandwerkerschaft Bremen beauftragt.

Geschäftsführer: Stefan Schiebe

Die Handwerksinnung ist Mitglied im Landesverband Metall Niedersachsen/Bremen.
Homepage: www.lvm.metallhandwerk.de

Der Landesverband ist Mitglied im Bundesverband Metall.
Homepage: www.metallhandwerk.de .